25.2.09

Second Life Briefmarken machen MünchenSL real

In München hat eine Second Life Post Niederlassung aufgemacht! Zeitgleich wird eine wunderschöne "München"-Marke vorgestellt:
"München" ist die nächste Marke aus unserer "Second Life Cities" Serie. "München" ist zugleich ein Marke mit sechs verschiedenen Motiven, die man einfach über das Dialog Menü auswählen kann.

München SL Post Texture Box Das Besondere aber: "München" ist die allererste virtuelle Briefmarke, die ein reales Gegenstück hat. Wir haben eine limitierte Anzahl von full-perm Texturen dieser sechs Motive herausgegeben, die speziell dafür entworfen wurden um als "individuelles Markenmotiv" je bis zu 100 PLUSBRIEFE der Deutsche Post zu schmücken.

Mit "München" führen wir auch unsere neues, dynamisches Stempelsystem ein: Die Briefmarke wird durch das Stempelzeichen des nächstgelegensten Second Life Post office entwertet. Dazu stellt ein Skript in der Marke automatisch die eigene Position im Second Life Grid fest.

Wie Second Life Post Marken funktionieren:

Die meisten Briefmarken werden postfrisch (ungestempelt) verkauft. Man kann sie dann sammeln oder zum Versenden von Nachrichten und Gegenständen nutzen. Das heißt, man kann Objekte, Notecards, Bilder usw. in die Briefmarke legen und diese dann an eine Person schicken. Und das geht so:
  • Die Briefmarke rezzen (aus dem Inventar ziehen)
  • Die Gegenstände, die verschick werden sollen, auf die Briefmarke ziehen (dazu die Strg-Taste grdrückt halten!)
  • Die Briefmarke zurück ins Inventar nehmen
  • Die Briefmarke jetzt einer anderen Person direkt geben oder auf deren Profilseite ziehen
Second Life Post Briefmarke Der Empfänger erhält die Marke, die beim auspacken entwertet wird. "Entwertet" heißt, sie bekommt einen Stempelabdruck auf der Vorderseite, der nicht mehr entfernt werden kann.

Entwertete Marken können keine neuen Objekte mehr aufnehmen (sie sind dann "no mod, no copy"). Man kann sie also entweder löschen, sammeln oder verkaufen.

Hier noch ein aktueller Hinweis für Frühaufsteher!
Die Sammlerboxen mit den "München"-Marken sind zur Zeit zu einem Sonderpreis exklusiv im Münchner Second Life Post Office erhältlich: Statt 740 L$ kosten sie für ein paar Tage nur 499 L$.
Und jetzt schnell in die Second Life Post Niederlassung nach München in SL!
http://slurl.com/secondlife/Muenchen/234/169/41

Labels: , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite