2.8.11

München SL Superquiz - Die Gewinner

Superquizz GewinnerAm Sonntag 31. Juli fand in Bell's Kulturcafe in München der 1. MünchenSL Superquiz statt.
9 Teilnehmer hatten sich gemeldet und unter Leitung von Metanoia Perlman ging es in 5 Runden mit steigendem Schwierigkeitsgrad dann auch gleich los.
Nach den ersten 10 Fragen und damit am Ende der ersten Runde hatte sich Bully Messmer mit 4 Punkten und 2 Punkten Abstand an die Führung gesetzt.
Ende der zweiten Runde konnte er seinen Abstand sogar leicht ausbauen und seine Runde endete mit 8 Punkten.
Doch in der dritten Runde hatte er einen Einbruch und Youllbeny Destiny zog an ihm vorbei und Liz Sands zog gleich mit Bully Messmer Zwischenstand am Ende der dritten Runde: 17 Pkte. Youllbemy Destiny, 11 Pkte. Bully Messmer, 11 Pkte. Liz Sands.
Am Ende der vierten Runde verteidigte Youllbemy Destiny seinen ersten PLatz mit 2 Punkten
Abstand zu Bully Messmer und einem bis dahin eher unscheinbaren Teilnehmer; Durandir Darwin.
Zwischenstand nach Runde 4: Youllbemy Destiny 25 Pkte, Bully Messmer 23 Pkte und Durandir
Darwin, ebenfalls 23 Punkte.
Nun kam die alles entscheidende Runde 5, die mit der letzten Frage noch einmal den Endstand
erheblich beeinflussen konnte. Gab es doch mit der richtigen Beantwortung dieser Frage gleich
25 Punkte zu gewinnen. Und hier hatten gleich vier Teilnehmer die Chance doch noch den ersten Platz zu holen.
Bis dahin hatten diese Teilnehmer folgende Punkte gesammelt:
Durandir Darwin 33 Pkte., Youllbemy Destiny 30 Pkte, Bully Messmer 28 Pkte, Nicolai Golitzen und
Liz Sands je 20 Pkte.
Und der Schnellste mit der richtigen Antwort war dann .................... Durandir Darwin.
Somit liegen auf den ersten drei Plätzen: 1. Durandir Darwin, 2. Youllbemy Destiny, 3. Bully Messmer
Weitere Teilnehmer waren:
Liz Sands, Nikyu Rosentrauch, Nicolai Golitzen, Benno Sands, Roland Teichmann und KlausPeter Pooley.
Am Ende erhielten dann alle Teilnehmer noch einen Sachpreis.
An dieser Stelle möchten sich die Quiz Organisatoren Metanoia Perlman und zaphod Enoch ganz herzlich
bei Libellchen Schimer bedanken für das Verfügungstellen ihrer Räumlichkeit in Bell's Kulturcafe.
Weiterhin einen Dank an die Teilnehmer, die ein spannendes Wissensrennen dargeboten haben.
Und auch an die Zuschauer und Zuhörer.
Aus dem Feedback weiss ich, dass es allen Spass gemacht hat und wir haben vor dieses Quiz in naher
Zukunft zu wiederholen
Zap.

Labels: , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite